Zhineng Qigong Kurs – starkes Immunsystem, geschmeidige Wirbelsäule

Mit effektiven, sanften Übungen werden Blockaden Schritt für Schritt gelöst und die Bewegungen immer weicher und geschmeidiger – Energie kann wieder frei im Körper fließen und tiefes Wohlgefühl breitet sich aus. Geist und Herz werden klar und ruhig. Wir gewinnen Kraft, Energie und innere Ruhe.

Inhalt: Übungen für die Entspannung von Wirbelsäule und zur Stärkung und Aktivierung der Immunkräfte, „Qi anheben und Qi ausgießen“, Taiji Ball, Übungen aus Level II

Nachdem bei Zhineng Qigong auch die geistige Ebene meditativ miteinbezogen wird, wirken die Übungen viel effektiver als Bewegungen, die rein mechanisch ausgeführt werden.

Zhineng Qigong hat sich besonders bei chronischen Krankheiten als sehr wirkungsvoll herausgestellt – Krankheitssymptome können verbessert und Heilungsprozesse unterstützt werden. Es kann von Menschen aller Altersstufen und körperlichen Konditionen praktiziert werden und ist ein effektiver Weg zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

„Endlich schmerzfrei! Ich durfte sehr lange warten, um das endlich zu sagen. Rückenschmerzen begleiteten mich eigentlich schon sehr lang. Ich habe sie aber immer als gegeben hingenommen. Sie wurden, je älter ich wurde, immer ein bisschen intensiver, und wenn es ganz schlimm war, habe ich mir halt eine Spritze geben lassen. Erst durch QiGong ist mir bewusst geworden, dass ich diese Schmerzen nicht einfach hinnehmen muss, nein, ich kann aktiv dagegen etwas tun. Mit einfachen Übungen konnte ich relativ schnell viel erreichen und bin mittlerweile schmerzfrei – ein unglaublich gutes Gefühl.“Ivo Siebenförcher

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene!

15. Oktober – 28. Jänner

Donnerstag 17:15 – 18:45
13 Termine (á 90 min)

Ort

Arsenal Objekt 16/19 (Anfahrt)

Anmeldung

Insgesamt maximal 9 Teilnehmer/-innen!

nina.radl@aon.at

0664 5067077

Kostenlose Schnupperstunde in der ersten Einheit, 15. Oktober!

Investition

  • € 180,-
    ermäßigt € 160,- bei Anmeldung bis 15. September sowie für Vereinsmitglieder, Pensionist/-innen, Student/-innen, Zivildiener

Kursleitung

DI Nina Radl